+49 (0) 5507 - 919 818-0
Ihr Reisekoffer
.

UNSER KATALOG

Zum Blätterkatalog

oder bestellen Sie unsere aktuellen Kataloge

FAQ / HILFE

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Bewertungen zu Aqua Active Agency

Zurück

Queen of Musandam

Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
  • Queen of Musandam
Preise auf Anfrage
Kundenbewertung:
Rating one pointRating one pointRating one pointRating one pointRating one pointRating half point
5.4 von 6
Die Al Marsa Dhows wurden von Tauchern speziell für Tauchsafaris durch die bizarren Buchten und Fjorde der Musandam Halbinsel konzipiert.
Die 24 Meter lange Queen of Musandam (ehemals Yellow Dhow) hat sechs Kabinen, alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Die Kabinen sind zweckmäßig eingerichtet nicht sehr groß haben aber alle Kabinen sind mit Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Hauptdeck befindet sich der Salon, der ebenfalls klimatisiert ist ein kleiner Aufenthaltsbereich. Auf dem Oberdeck ist die überdachte Terrasse dort befindet sich der Essbereich und eine Relaxing Area mit Liegestühlen. Die Tauchbasis inklusive Kompressor befindet sich im Heck des Schiffes. Das Essen ist asiatisch / arabisch angehaucht und sehr geschmackvoll und reichlich und für jeden ist etwas dabei. Alle Speisen werden frisch zubereitet und es gibt immer frischen Salat und Obst, Wasser, Tee, Kaffee sind inklusive. Nachmittags gibt es kleine Snacks zum Kaffee oder Tee.

Die Crew besteht aus 6 Personen, alle sind sehr bemüht Ihnen das Leben an Bord so angenehm wie möglich zu machen. Die Mannschaft ist ein Mix aus verschiedenen Ländern (Philippinen, Sri Lanka und dem Oman).

Tauchen & Tauchbetrieb
Die Touren starten in Dibba, zwei Autostunden von Dubai entfernt, einem kleinen Hafen und Hauptort. Die Musandam-Halbinsel ist eine Exklave des Sultanats Oman. Es ist einer der großen Vorteile dieser Tauchkreuzfahrt mit der Queen of Musandam, dass man sich die Tauchplätze mit keinem anderen Boot teilen muss, ein echter Luxus, den man gar nicht hoch genug bewerten kann.
Hier, wo der Indische Ozean auf den Golf von Oman trifft, ist das Wasser besonders reich an Plankton, wodurch eine Vielfalt an marinem Leben angelockt wird.
Große Fischschwärme, Mobularochen und Schildkröten sind häufig zu sehen, oftmals hat man auch Glück und sichtet einen Walhai, zahlreiche Muränen begegnen den Tauchern, Nacktschnecken, Igelfische, Drachenköpfe verbergen sich zwischen den Korallen. Die Sichtweiten in diesem nährstoffreichen Wasser sind manchmal eingeschränkt, was das Plankton mit sich zieht.
Getaucht wird eigentlich nur vom Beiboot. Das Beiboot ist sehr komfortabel mit viel Platz und mit 2 x 250 PS auch gut motorisiert. Es gibt eine Süßwasserdusche und eine Toilette an Bord.

Tauchen:
 Es werden 3 Tauchgänge pro Tag angeboten, wer einen 4. Tauchgang machen möchte, kann dies an Bord anmelden. Dieser Tauchgang muss dann zusätzlich bezahlt werden.

Tauchgebiet: Musandamhalbinsel
- Sheesa Bay – Habalayn Bay – Lima Bay
Wegen ihrer eindrucksvollen Fjordlandschaft wird die Musandam Halbinsel auch das "Norwegen Arabiens" genannt.
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
zurück

Kontakt:

Aqua Active Agency
Marion Goldmann
Eichsfeldstr. 46
37136 Seeburg
 
Tel.: (0049) (0) 5507 - 919903
Fax: (0049) (0) 5507 - 915834
 
Copyright 2016 Aqua Active Agency. Alle Rechte vorbehalten.