+49 (0) 5507 - 919 818-0
Ihr Reisekoffer
.

UNSER KATALOG

Zum Blätterkatalog

oder bestellen Sie unsere aktuellen Kataloge

FAQ / HILFE

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Bewertungen zu Aqua Active Agency

Zurück zur Liste Zurück

Tiefer Süden - St. John's

Diese einwöchige Safari startet und endet in Port Ghalib, Marsa Alam oder Hamata. Getaucht wird unter anderem an folgenden Tauchplätzen:

Shaab Samadai - Shaab Sharm - Wadi Gimal - Shaab Maksur - Shaab Claude - Shaab Malahi - Sataya (Dolphin Reef) - Sirnaka - St. John's

Die Strecken, die auf der St. John's Safari zurückgelegt werden, sind recht groß und werden größtenteils in der Nacht zurückgelegt.

Eine Garantie auf den Routenverlauf kann nicht gegeben werden. Das Anfahren der verschiedenen Plätze ist abhängig von den Wetterverhältnissen (raue See) und dem Können und Wünschen der Taucher. Diese Routenbeschreibung ist allgemein gehalten, es kann bei den verschiedenen Schiffen zu Abweichungen der Safarirouten kommen.
Tiefer Süden - St. John's

Tauchplätze Tiefer Süden - St. John's

Big Gota St. John's
Dieses Riff verfügt über Steilwände, die hauptsächlich mit beigen Weichkorallen bewachsen sind. An der Südseite gibt es kleines Plateau: hier warten einige Fischschulen, kleine Höhlen und ein schöner Korallenbewuchs auf den Taucher.
  • Big Gota St. John's
Habili St. John's
Das "Habili" ist ganz klein und lässt sich sicherlich während eines Tauchganges 2 bis 3 mal umrunden. An seinen Steilwänden sind auch hier Haibegegnungen möglich und dieses kleine Juwel besticht den Taucher mit einer traumhaften Unterwasserwelt. Ein Toptauchplatz!
  • Habili St. John's
Little Gota St. John's
Auch dieses kleine Riff, welches man in einem Tauchgang umrunden kann, verfügt über schön bewachsene Steilwände. Hier findet man schon auf 6 m schwarze Korallen. Auch hier sind Haibegegnungen möglich und auch Mantas sind hier schon gesichtet worden
  • Little Gota St. John's
Shaab Claude
Dieses Riff zu betauchen macht Spass! Man findet hier Höhlen, Nischen, Durchbrüche und Canyons. Die Unterwasserlandschaft ist einfach fantastisch!
  • Shaab Claude
Shaab Maksur
Dieses lange Riff verfügt an der Nord- und Südseite über wunderschöne mit Weichkorallen bewachsene Plateaus. Das Nordplateau kann nur bei guter Wetterlage betaucht werden. Das Südplateau ist geschützter und bietet einen abwechslungsreichen Tauchgang. Hier stehen 3 Korallenpfeiler, die über und über mit Weichkorallen bewachsen und zudem von Höhlungen durchzogen sind, wo sich Glassfische, Barsche und Muränen verstecken.
  • Shaab Maksur
Shaab Malahi
Der Name des Riffes bedeutet "Spielplatz" und genauso viel Spass macht es auch hier zu tauchen. Das Riff ist so zerklüftet, dass der Taucher durch viele Canyons, Durchbrüche und Höhlen tauchen kann. Hier wachsen so traumhafte Hartkorallen, dass man sich fühlt wie im Märchenland.
  • Shaab Malahi
Shaab Sharm
An der Ostseite des Riffs befindet sich ein 20 bis 30m tiefes Plateau, welches schön mit Hart- und Weichkorallen bewachsen ist. An seinen Rändern fällt es schnell auf größere Tiefen ab. An der Steilwand kann man mit Glück auf Haie stossen und auf dem Plateau trifft man häufig auf Schnapper und Barrakudaschulen. (nur möglich ab Marsa Alam)
  • Shaab Sharm
Small Habili St. John's
Auch dieses "Habili" lässt sich nur bei ruhiger See anfahren. Die Strömung kann hier sehr stark sein. Das "Habili" ist ganz klein und lässt sich sicherlich während eines Tauchganges 2 bis 3 mal umrunden. An seinen Steilwänden sind auch hier Haibegegnungen möglich und dieses kleine Juwel besticht den Taucher mit einer traumhaften Unterwasserwelt. Ein Toptauchplatz!
  • Small Habili St. John's
zurück

Kontakt:

Aqua Active Agency
Marion Goldmann
Eichsfeldstr. 46
37136 Seeburg
 
Tel.: (0049) (0) 5507 - 919903
Fax: (0049) (0) 5507 - 915834
 
Copyright 2016 Aqua Active Agency. Alle Rechte vorbehalten.