+49 (0) 5507 - 919 818-0
Ihr Reisekoffer
.

UNSER KATALOG

Zum Blätterkatalog

oder bestellen Sie unsere aktuellen Kataloge

FAQ / HILFE

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Bewertungen zu Aqua Active Agency

Zurück

Flying Seahorse: 6 Tage Similan & Richelieu

1. Tag: Boarding um ca. 19:00 Uhr, gemeinsames Abendessen und Abfahrt
2. Tag: Anemone Reef & Similan Islands (1 Tages- und 1 Nachttauchgang)
3. Tag: Similan Islands & Ko Bon (3 Tages- und 1 Nachttauchgang)
4. Tag: Richelieu Rock (3 Tages- und 1 Nachttauchgang)
5. Tag: Ko Tachai, Ko Bon, Boonsung Wreck (3 Tauchgänge)
6. Tag: King Cruiser, Shark Point, Phi Phi (3 Tauchgänge)

Wichtige Informationen:
Wetterbedingungen, politische Ereignisse und Sichtungen von Großfischen können Änderungen im Tourablauf bewirken und haben eventuell auch Einfluss auf die Anzahl der Tauchgänge. Aus diesem Grund macht Lanta Diving Safaris keine fixen Angaben zu den Tauchplätzen der Touren. Des Weiteren ist deren "Betauchbarkeit" wesentlich von den Wetter- und Strömungsverhältnissen abhängig. Die Sicherheit für alle Taucher steht dabei an erster Stelle.

Bei den dargestellten Tauchplätzen handelt es sich nur um einen Auszug möglicher Spots!
Flying Seahorse: 6 Tage Similan & Richelieu

Tauchplätze Flying Seahorse: 6 Tage Similan & Richelieu

King Cruiser Wreck
Diese 85 Meter lange und 25 Meter breite Katamaran Personenfähre sank 1997 unweit des Shark Point und ist eine Hauptattraktion für die Taucher rund um Phuket. Sie steht in 31 m aufrecht auf dem Sandboden und ihre vielen Aufbauten lassen sich gut erkennen. In den letzten fünf Jahren hat sich eine große Vielfalt an Fischen eingefunden, wie Barakudas, Feuerfische, Kugel- und Igelfische, sowie große Schulen an Füsilieren und Makrelen. Man kann an diesem Wrack auch sehr schön das Korallenwachstum verfolgen.
  • King Cruiser Wreck
Koh Tachai & Koh Bon
Koh Tachai und Koh Bon gehören zum Surin Nationalpark. Diese zwei wunderschönen tropischen Inseln, die zwischen Similan und dem "Richelieu Rock" liegen, bieten atemberaubende Tauchplätze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Grossfische. Sie sind weltbekannt für ihre herrlichen Weichkorallengärten. Hier trifft man relativ häufig die Riesen unter den Meeresbewohnern an: WALHAIE und MANTAS. Tauchen im absoluten Grossfisch-Revier. Ein besonderes Erlebnis - immer wieder aufs Neue!
  • Koh Tachai & Koh Bon
Phi Phi Islands
Die drei Stunden östlich von Phuket liegenden Phi Phi Islands verfügen über eine Vielfalt an Tauchplätzen. Die am meisten betauchten Plätze sind die Bida-Felsen, deren von Weichkorallen bewachsenen Wände interessante Tauchgänge ermöglichen. Feuerfische, Drachenköpfe, Muränen, Barrakudas und Gelblippenkobras sind hier zu finden. Es besteht auch immer die Chance auf Begegnungen mit Leoparden- und Schwarzspitzenriffhaien.
  • Phi Phi Islands
Richelieu Rock
Richelieu Rock liegt nochmal 80 km nördlich von den Similan Inseln und bildet so das nördlichste Tauchrevier Thailands. Er ragt nur bei Ebbe leicht aus dem Wasser und liegt isoliert weit von anderen Riffen entfernt. Durch diese exponierte Lage ist dieser Felsen sehr fischreich und wird öfters auch von Walhaien bei ihren Wanderungen besucht. Die meisten Walhaisichtungen wurden so um diesen Felsen herum gemacht. Doch auch wenn die 'Sanft-Giganten' nicht zugegen sind, bietet der Felsen eine aufregende UW-Landschaft, dicht bewachsene Felsen und tolle Möglichkeiten, auch einmal seltenere Fische zu bewundern. Taucher kennen und schätzen ihn - weltweit. Den unvergleichlichen Richelieu Rock!
  • Richelieu Rock
Similan Islands
liegen ca. 100 km nordwestlich von Phuket. Die neun wunderschönen tropischen Inseln, mit ihren weißen, feinsandigen Stränden, intakten Riffen und vor allem dem kristallklaren Wasser, gehören zu einer Topattraktion für Taucher aus aller Welt und bieten eine Vielzahl von exzellenten Tauchplätzen. Die Sichtweiten bewegen sich das ganze Jahr über zwischen 25 und 40 Metern! Similan bietet unbegrenzte Möglichkeiten die fantastischen Riffe von denen man umgeben ist, in ihrer Vielfältigkeit zu genießen. Grosse Granitfelsen mit abenteuerlichen Formationen, Weichkorallen-Gärten, große Seefarnfelder, mannigfaltige tropische Fischschulen und vieles mehr wartet darauf von Dir erforscht zu werden. Fast alle der neun Inseln werden auf der Westseite von riesigen, von der Brandung und den Gezeiten 'geschliffenen' Granitblöcken umrandet. Die dadurch geformten engen Passagen, Höhlen und Schluchten sind ideale Tauchplätze und tragen Namen wie 'Elephant Head', 'Deep Six' und 'Christmas Point'. Mit ein wenig Glück begegnest Du einem oder mehreren Mantas, Weissspitzen- oder Leoparden Haien oder sogar dem harmlosen "Andaman- Giganten" - dem WALHAI! Ein Tauchabenteuer der besonderen Art erwartet Dich!
  • Similan Islands
zurück

Kontakt:

Aqua Active Agency
Marion Goldmann
Eichsfeldstr. 46
37136 Seeburg
 
Tel.: (0049) (0) 5507 - 919903
Fax: (0049) (0) 5507 - 915834
 
Copyright 2016 Aqua Active Agency. Alle Rechte vorbehalten.